Hollywood. Natalie Portman wird die Hauptrolle in der kommendem Marvel-Verfilmung "Thor: Love and Thunder" übernehmen. In der Rolle von Jane Foster, bisher die Geliebte von "Thor" Chris Hemsworth, soll sie die Kräfte des Superhelden übernehmen und sich in "Mighty Thor" verwandeln. Das wurde laut Medienberichten am Wochenende bei der Comic Con in San Diego bekanntgegeben.

Neben Portman, die schon bei zwei der vier Marvel-Verfilmungen mitgespielt hat, und Hemsworth wird auch Tessa Thompson als Walküre wieder dabei sein. Regie soll zum zweiten Mal Taika Waititi führen. (apa)