Freaky. Körpertausch im Killergenre: Als die 17-jährige Schülerin Millie Kessler (Kathryn Newton) ein weiteres Opfer des berüchtigten Serienmörders "Blissfield Butcher" (Vince Vaughn) zu werden droht, wird ein alter Fluch aktiv und sorgt dafür, dass beide die Körper tauschen. 24 Stunden bleiben, um das ungeschehen zu machen. Doch der Butcher will gar nicht zurück - in seinem jugendlichen Körper hat er es noch leichter, Bluttaten zu begehen.

Courage - Demokratiebewegung in Belarus. Im Herbst 2020 gingen in Belarus Tausende für die Demokratie auf die Straße. Aliaksei Paluyans Doku "Courage", die bei der Berlinale ihre Premiere hatte, mischte sich damals unter die Demonstranten und zeichnet ein Bild dieses Volksaufstandes.

Ich bin Dein Mensch. Maria Schrader erzählt von einem Roboter (Dan Stevens), der aussieht wie ein Mensch und für Alma (Maren Eggert) zum perfekten Liebhaber werden soll. Alma ist mehr als skeptisch.

Mein Freund Poly. Die zehnjährige Cécile (Elisa de Lambert) ist gerade mit ihren Eltern in ein Dorf nach Südfrankreich gezogen. Als ein Wanderzirkus vor Ort hält, hat sie Gelegenheit, sich über das Shetlandpony Poly besser an die neue Heimat zu gewöhnen.

Die Stimme des Regenwaldes. Der 29-jährige Schweizer Bruno Manser (Sven Schelker) reist 1984 in den Dschungel von Sarawak, dem malayischen Teil der Insel Borneo, um der Oberflächlichkeit der Welt zu entgehen. Er entdeckt den nomadischen Penan-Stamm, was sein Leben für immer verändert.

The Truffle Hunters. Im Norden Italiens ist der wertvolle weiße Alba-Trüffel zu finden. Was es heißt, diese überaus wertvolle Delikatesse aufzuspüren, erzählt dieser Dokumentarfilm von Michael Dweck und Gregory Kershaw, die sich mit kauzigen älteren Herren und ihren feinnasigen Hunden auf die Suche nach dem weißen Gold begeben haben.