Boss Baby - Schluss mit Kindergarten. Sequel zum Kinohit von 2017: : Der anzugtragende Knirps, der für die "Baby Corp." gearbeitet hat, ist nun ein erfolgreicher Geschäftsmann. Aber der erwachsene Ted hat kaum Zeit für seine zwei kleinen Nichten Tabitha und Tina oder seinen Bruder Tim. Doch für eine neue Mission verjüngt Baby-Agentin Tina die Brüder - und der Status Quo von einst ist wieder hergestellt.

Die Schule der magischen Tiere. Ida hat es nach einem Umzug zunächst schwer hat an der neuen Schule. Sie bekommt ein magisches Tier an ihre Seite gestellt: einen kuschelig-süßen, sprechenden Fuchs. Gregor Schnitzler adaptierte den ersten Teil der Buchreihe von Margit Auer.

Fly. Bex (Svenja Jung) sitzt im Gefängnis. Dort muss sich die 20-Jährige durch ein Resozialisierungsprogramm quälen. Und das, obwohl Trainerin Ava (Jasmin Tabatabai) versucht, in ihr und den anderen Insassen die Leidenschaft für Tanz zu wecken.

The Ice Road. Actionreiches Unterfangen: Der erfahrene Trucker Mike McCann (Liam Neeson) und sein Bruder Gurty (Marcus Thomas) machen sich mit einem Team weiterer Fahrer (Laurence Fishburne, Amber Midthunder) auf, die Verschütteten einer Diamantenmine zu retten. Die Mission wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit.

Auf alles, was uns glücklich macht. Als Kinder waren Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo (Kim Rossi Stuart) und Riccardo (Claudio Santamaria) ein Herz und eine Seele. Doch das Leben hat sie im Erwachsenenalter auseinandergetrieben. Gabriele Muccinos Dramödie stellt wesentliche Fragen des Lebens.

Jetzt oder morgen. Regisseurin Lisa Weber eine Familie, die von einem Tag zum anderen lebt, ohne Ziele, ohne Engagement, ohne Hoffnung auf Veränderung. Der Alltag besteht aus Zähneputzen, Rauchen, dem Sofa und dem Handy. Und aus viel Hoffnungslosigkeit.