Aksel - The Story of Aksel Lund Svindal. Aksel Lund Svindal ist eine Legende des Skisports, die heute noch damaligen Fans die Freudentränen ins Auge treibt. Regisseur Filip Christensen porträtiert in "Aksel" nun seinen großen Landsmann, der sich auch nach einem schweren Sturz, der sein Knie irreparabel schädigte, nicht zurückziehen wollte.

Die Rettung der uns bekannten Welt. Der 18-jährige Paul (Emilio Sakraya) ist bipolar, ein Zustand, der ihn immer wieder an die Grenze seiner Kraft führt. Als er in einer depressiven Episode einen Selbstmordversuch unternimmt, sieht sich sein alleinerziehender Vater Hardy (Til Schweiger) gezwungen, ihn in ein Therapiezentrum einzuweisen.

Tagebuch einer Biene. Das Leben einer Biene dauert rund sechs Wochen. Regisseur Dennis Wells porträtiert diese kurze Lebensspanne, die sich doch als um so vieles komplexer herausstellt, als oftmals angenommen - und individueller. So zeigt "Tagebuch einer Biene", dass es auch unter den Insekten Mutige, Feige, Fleißige und Faule gibt.

Tick, Tick... Boom! Theaterkomponist Jon (Andrew Garfield) hofft auf den großen Durchbruch am Broadway und verdingt sich unterdessen als Kellner in einem Diner. Doch ist das große amerikanische Musical, an dem er arbeitet, wirklich das richtige Karrierevorhaben?

Billie. Doku über Billie Holiday, die nicht nur eine der großen Jazzstimmen des vergangenen Jahrhunderts war, sondern mit ihrer Strahlkraft auch eine der frühen Vorkämpferinnen für die Gleichberechtigung der schwarzen Bevölkerung in den USA.

Elise und das vergessene Weihnachtsfest. Norwegischer Kinderfilm: Am 24. Dezember erwacht Elisa mit dem Gefühl, dass heute etwas Besonderes passieren sollte. Aber was? Ein alter Holzkasten mit 24 bemalten Türchen am Dachboden führt das Mädchen auf die richtige Spur.