Dog- Das Glück hat vier Pfoten. Ex-Soldat Jackson Briggs (Channing Tatum) ist am Tiefpunkt seines Lebens angelangt und versucht einen Neuanfang. Dazu gehört, die ebenfalls vom Kriegseinsatz traumatisierte belgische Schäferhündin Lulu zur Beerdigung ihres Herrchens zu bringen. Die beiden lädierten Charaktere machen sich gemeinsam zur Beerdigung auf und haben auf dem gemeinsamen Weg entlang der Pazifikküste zahlreiche Herausforderungen zu bestehen.

X. Der US-Süden 1979: Hier siedelt Regisseur Ti West seinen Horrorfilm an. Er lässt darin ein Filmteam Unterkunft auf einem abgelegenen Bauernhaus beziehen, um dort einen Porno zu drehen. Anfangs läuft alles normal, bis die Gastfreundschaft der Eigentümer in ihr gewalttätiges Gegenteil umschlägt.

I Am Zlatan. Zlatan Ibrahimovic stammt aus einem der berüchtigtsten Problembezirke von ganz Schweden. Dennoch schaffte es der Ausnahmekicker in die größten Fußballarenen Europas. Seinen Weg dorthin zeichnet nun diese Doku nach.

Everything Everywhere All At Once. Das Leben von Evelyn Wang (Michelle Yeoh) ist nicht unbedingt so gelaufen, wie sie sich das vorgestellt hat. Die Waschsalonbesitzerin hat Ärger mit dem Finanzamt, steht vor der Scheidung und auch die Beziehung zu ihrer Tochter ist nicht die beste. Just als Evelyn bei ihrer Steuerprüferin (Jamie Lee Curtis) ist, löst sich ihre Realität jedoch in zahlreiche weitere auf. Und sie erfährt, dass das Schicksal dieses Multiversums einzig und alleine von ihr abhängt.

Haute Couture - Die Schönheit der Geste. Die junge Jade (Lyna Khoudri) stiehlt in der Pariser U-Bahn einer Dame die Handtasche, bekommt dann aber Gewissensbisse und versucht, ihr Opfer ausfindig zu machen. Sie trifft in einem kleinen Haus in der Vorstadt auf Esther (Nathalie Baye), deren Karriere bei Dior sich altersbedingt langsam ihrem Ende nähert.