Mia and Me - Das Geheimnis von Centopia. Nach drei Staffeln als Fernsehserie gibt es die Abenteuer von "Mia and Me" jetzt auf der großen Leinwand: Das junge Mädchen flüchtet sich nach dem Tod seiner Eltern in die abenteuerliche Welt eines Buches, genauer gesagt nach Centopia. Diese wird nicht nur von feenartigen Wesen bevölkert, sondern auch Einhörnern - und, wie könnte es anders sein, Bösewichten. Folglich muss sich Mia mit ihren Freunden auf die Suche nach dem legendären Sturmeinhorn begeben, um den bösartigen Toxor zu besiegen.

Immenhof - Das große Versprechen. Fortsetzung zu "Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers": Charly geht zur Kunstakademie, Lou und Emmie kümmern sich um den Hof. Und dann die erste Herausforderung, als der leicht bösartige Mallinckroth sein Rennpferd Cagliostro, das von Unbekannten vergiftet wurde, auf dem Reitergut verstecken möchte. Der bisher doch eher beschaulich anmutende Immenhof wird in der Folge zum Hochsicherheitstrakt umgebaut.

Cittadini del mondo. Nachdem das Überleben mit ihrer schmalen Pension immer schwierig wird, beschließen die drei Römer Attilio, Giorgetto und der Professore, woanders neu zu beginnen. Doch wohin zieht es drei alte Männer, die ihren Lebensabend unter besseren Bedingungen verbringen möchten? Als die Wahl schließlich auf die Azoren fällt, will die Reise natürlich gut geplant sein. Das verläuft nicht ohne Probleme.

Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung. Im Zentrum steht Maixabel Lasa, deren Ehemann Juan Marí Jáuregui von einem ETA-Kommando getötet wurde. Maixabel wagte danach den für viele unvorstellbaren Schritt und setzte sich mit den Tätern, die sich später von der ETA lossagen sollten, auseinander. Sie traf sie im Gefängnis und nahm sie sogar zur Gedenkfeier für Jáuregui mit. Ein aufwühlendes Drama aus Spanien.