Moccia, bekannt unter seinem Spitznamen "Pipolo", hatte vor allem in den 70er und 80er Jahren gemeinsam mit Franco Castellano seine größten Erfolge. Das Duo gründete die Firma "Castellano und Pipolo".

Zu den größten Erfolgen der Filmemacher gehörten die mit Adriano Celentano in der Hauptrolle gedrehten Streifen "Der gezähmte Widerspenstige" mit Ornella Muti, "Der Brummbär" und "Besonderes Kennzeichen: Bellissimo".