Ex-Bond-Darsteller Pierce Brosnan im Video-Interview

"Ich bin sehr dankbar, dass ich James Bond spielen durfte", sagte ein sichtlich entspannter Pierce Brosnan bei seinem Venedig-Besuch anlässlich seines neuen Films "Love Is All You Need" (Regie: Susanne Bier).

In der romantischen Komödie reist er als Vater eines heiratswilligen jungen Mannes nach Italien, wo die Hochzeit vorbereitet wird. Mit im Flieger ist die Mutter (Trine Dyrholm) der Braut, die er zunächst widerwillig kennenlernt, bald aber näher kennen lernen will. Nach ihrer Brustkrebserkrankung befindet sie sich in einem Zustand höchster emotionaler Verletzlichkeit.


Die dänische Produktion wurde von Lars von Triers "Zentropa"-Studios hergestellt und kommt im Herbst in die österreichischen Kinos.

Mehr zum Filmfestival Venedig