- © Warner
© Warner

Die Unterdrückung weiblicher Sexualität anhand von fünf Beispielen stellt die Schweizer Filmemacherin Barbara Miller in ihrer Doku in den Mittelpunkt. Beschneidung, Vergewaltigung, Unterdrückung und Doppelmoral – es hat sich nicht viel verändert, doch diese fünf Frauen, die das alles erlebt und erduldet haben, kämpfen weiter. Sehr stark!