- © Concorde
© Concorde

Der Neurowissenschafter Will Foster arbeitet daran, das menschliche Gehirn inklusive Bewusstsein in einen Roboterkörper zu transferieren. Als überraschend sowohl seine Frau als auch die drei Kinder bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommen, versucht Will mit Hilfe seines Kollegen Ed, die Körper seiner Familie zu klonen und Replikate mit ihren Erinnerungen herzustellen. Doch die Aufsichtsbehörde der Regierung kommt Will auf die Spur – seine Tat ist umstritten und illegal... Bewusstseinsübertragung und Klonen – zwei mehr als umstrittene Themen, denen Regisseur Jeffrey Nachmanoff aber hauptsächlich mit Klischees und Pseudowissenschaft begegnet. Na ja...