- © Universal
© Universal

Als überraschend Maria Stuarts Ehemann, der König von Frankreich, stirbt, kehrt sie in ihre Heimat Schottland zurück, um dort den ihr rechtmäßig zustehenden Thron zu besteigen. Gleichzeitig erhebt sie Anspruch auf den englischen Thron. Das kann ihre Cousine, Königin Elisabeth I. von England, natürlich nicht akzeptieren – ein Machtkampf entbrennt.
Die beiden hätten starke Herrscherinnen, ja Freundinnen sein können, wenn ihnen die männerdominierte Welt nicht immer dazwischen gekommen wäre – stark gespieltes Drama mit klugen Dialogen. Sehenswert!