- © 20th Century Fox
© 20th Century Fox

USA, 1962: Der New Yorker Pianist Don Shirley will auf Konzerttournee in den Süden der USA gehen. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip, der gerade seinen Job als Türsteher verloren hat. Während der Fahrt, bei der sie sich am "The Negro Motorist Green Book" orientieren, in dem die Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern. Anfangs sammelt weder Don noch Tony in Peter Farrellys Film Sympathiepunkte, aber langsam wachsen Verständnis und Mitgefühl für die beiden (toll gespielt von Viggo Mortensen und Mahershala Ali). Dass die (wahre) Geschichte manchmal oberflächlich und klischeehaft wirkt, hat die Oscar-Juroren nicht davon abgehalten, "Green Book" als besten Film auszuzeichnen. Man muss nicht derselben Ansicht sein...