- © New KSM Cinema
© New KSM Cinema

Tin Chi, einst Gegner von Ip Man, führt nun ein zurückgezogenes Leben – bis er einer Gangsterbande in die Quere kommt und erneut seine Wing-Chun-Künste unter Beweis stellen muss. Die Geschichte ist zwar dünn, aber die Martial-Arts-Szenen und der Cast entschädigen. Spannend übrigens der Gegensatz zwischen den eleganten MA-Kämpfern und der brachialen, direkten Körperlichkeit von Dave Bautista als Drogenboss. Donnie Yen, der in den original "Ip Man"-Filmen die Hauptrolle verkörperte, ist übrigens "nur" als Produzent dabei. Passt!