- © Warner
© Warner

Hilfsarbeiter Fritz Honka ist ein Verlierer mit einem kaputten Gesicht, der die Nächte durchzecht und Frauen nachstellt. Doch in Wahrheit ist er ein Serienmörder. Regisseur Fatih Akin gelingt zwar eine düstere Milieustudie des Hamburger Kiez, doch die Tragik seiner Hauptfigur wird nicht greifbar. Eher zwiespältig.