Anlässlich des 90. Geburtstages von Hans Magnus Enzensberger im November 2019 wurde die Verfilmung seines Romans "Requiem für eine romantische Frau" restauriert und liegt nun auf DVD vor. Der 30-jährige Dichter Clemens Brentano verliebt sich in die 16-jährige Auguste, doch auf die Leidenschaft folgen in der Ehe bald Frust und Entfremdung. Sie endete mit einer Scheidung. Regisseurin Dagmar Knöpfel macht klar, warum diese Beziehung nicht funktionierte, allerdings etwas seifenopernartig. Ganz ok.