Gretchen Carlson (Nicole Kidman) ist zwar blond, aber noch lange keine "TV-Barbie". - © EuroVideo
Gretchen Carlson (Nicole Kidman) ist zwar blond, aber noch lange keine "TV-Barbie". - © EuroVideo

Die Journalistin Megyn Kelly (Charlize Theron), die Moderatorin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) und die News-Produzentin Kayla Pospisil (Margot Robbie) arbeiten bei Fox News unter der Leitung des Gründers Roger Ailes (John Lithgow). Als Carlson ihn wegen jahrelanger sexueller Nötigung anzeigen will, melden sich immer mehr Frauen mit dem gleichen Schicksal: Eine Schlacht beginnt, die das Bild des größten Nachrichtensenders der USA verändern wird, doch stehen gleichzeitig die Karrieren und das Privatleben der Frauen auf dem Spiel.
Nichts davon ist erfunden, alles erinnert an Harvey Weinstein – und doch nimmt einen der brisante Stoff filmisch nicht so richtig mit. Dafür sind die Darstellerinnen und Darsteller allesamt grandios, ebenso wie Make-up und Maske, und das macht viel wett.