Nicky ist mittlerweile eine Größe in der dänischen Unterwelt – Drogenhandel und Geldwäsche sind seine Spezialgebiete. Ermittler Alf Rybjerg kämpft immer noch gegen sein Verletzungstrauma an, die Folgen daraus wie etwa Schlafstörungen bekämpft er mit Tabletten. Beide Charaktere kennen wir schon aus den ersten beiden Staffeln, diesmal kommt eine dritte wichtige Figur dazu, die Bankberaterin Anna, die sich aufgrund einer übergangenen Beförderung zur Kriminellen entwickelt und Nicky bei der Geldwäsche hilft. Mord, Korruption, Intrigen und persönliche Verstrickungen sind weitere Zutaten der spannenden dänischen Serie, die kein Happyend hat...