Little Happy, eine künstliche Insel in der Straße von Mosambik, ist das Zentrum eines Meeresschutzgebietes, das von Weißen Haien zwecks Paarung aufgesucht wird. Beaufsichtigt wird es von Emma und ihrem Team. Als eines Tages Emmas Exfreund auftaucht, um drei Haie zu jagen, die Menschen zerfleischt haben sollen, stellt sich heraus, dass die Tiere die modifizierten Killer-Gene ihrer Mutter geerbt haben und daher auf keinen Fall selbst Nachwuchs zeugen dürfen. Wieder müssen Weiße Haie als Monster herhalten und wieder sind sie genmanipuliert – fragt sich da wirklich noch jemand, warum sie so gefährlich sind? Zum x-ten Mal wird diese Geschichte aufgegriffen, wieder mit Blut, Action und Horror. Für Fans.