Der Kultfilm, digitalisiert

(fan) Vor 25 Jahren feierte Steven Spielbergs Holocaust-Drama "Schindlers Liste" Weltpremiere. Sein persönlichstes und engagiertestes Werk rührte ein Millionenpublikum und erhielt sieben Oscars. Das Meisterwerk in Schwarz-Weiß wurde nunmehr neu digitalisiert, in 4K-Auflösung überarbeitet. Zum Tag des Gedenkens an die NS-Opfer nicht nur für die Jugend ein Muss, um den Wahnsinn bewusst zu halten.

Schindlers Liste, USA 1994/2019

Regie: Steven Spielberg

Mit: Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes

Per Wifi-Router auf Irrfahrten

(fan) In der Fortsetzung von "Ralph reichts", muss der Randale-Ralph mit seiner besten Freundin, der Rennfahrerin Vanellope, in die Weiten des Internets dringen, um nach einem Ersatzteil für ihr kaputtes Kart-Spiel zu suchen. Natürlich ist Chaos wieder vorprogrammiert, doch zu Hilfe kommen den beiden auch Disney-Prinzessinnen: Cinderella, Schneewittchen, Arielle und alle anderen werden liebevoll selbstironisch durch den Kakao gezogen. Noch cleverer und urkomischer als Teil 1.

Chaos im Netz (Ralph Breaks the Internet), USA 2018

Regie: Rich Moore

Stimmen: Anna Fischer, Lina Larissa, Dennis Werth

Soll man Kinder impfen lassen?

(fan) Nach der Geburt ihres ersten Kindes sind sich Dokumentarfilmer David Sieveking und seine Ehefrau Jessica nicht einig, wann und ob sie das Baby impfen lassen sollen. David begibt sich auf diesbezügliche Recherche, von Dänemark bis Westafrika. Dabei kommen Ärzte, Wissenschafter und auch andere Eltern zu Wort. Als Jessica erneut schwanger wird, ist eine rasche Entscheidung angesagt. Keine wichtige Doku, aber humorvoll, positiv engagiert, mit vielen süßen Kleinen.

Eingeimpft, D 2017

Regie: David Sieveking

Der lohnende Blick in treue Augen

(fan) Die Hündin Bella muss eine mehr als 600 Kilometer lange Heimreise antreten, nachdem sie von ihrem geliebten Herrchen getrennt wurde. Hunde-Filme erfreuen sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Von "Lassie" über "Bailey" bis "Wuff". Nicht zu vergessen: "Zurück nach Hause - Die unglaubliche Reise" von 1963 samt Remake 1993. "Bella" bedient sich jedes vorstellbaren Klischees. Doch macht der Blick in die traurig-seelenvollen Augen des Hundes einiges wieder gut.

Die unglaublichen Abenteuer von Bella (A Dog’s Way Home), USA 2018

Regie: Charles Martin Smith

Mit: Ashley Judd, Jonah Hauer-King, Edward James Olmos