Kampf den

Killeräffchen

(vf) June und ihre Mutter besitzen eine blühende Fantasie, mit der sie sich einen Wunderpark ausdenken - mit einem Uhrenkarussell, fliegenden Fischen und sprechenden Tieren. Durch einen Zufall entdeckt June, dass es diesen Park nicht nur in imaginierter Form gibt und Killeräffchen ihn zerstören möchten. Der Animationsfilm in 3D spielt im Wunderland nicht nur mit subtilen Parallelen zu Junes emotionalem Zustand, er besticht neben seinem Appell an die Hoffnung im Allgemeinen auch durch einen kreativ bunten Freizeitparkanimationsspaß mit erstaunlichen Landschaftsbildern.

Willkommen im Wunder Park, E/USA 2019

Regie: Dylan Brown

Stimmen: Lena Meyer-Landrut

Zwischen Mythen

und Realitäten

(fan) Die melancholische Triss (Eva Melander) ist anders. Äußerlich stark verformt, verfügt sie über einen enormen Geruchssinn. Deshalb wird sie als Zöllnerin eingesetzt, um Schmuggler zu identifizieren. Eines Tages begegnet ihr ein sehr ähnlicher Mann, der ihr Leben verändert. Alte nordische Mythen werden modernisiert zu Allegorien über die Grenzen von Güte, Liebe und Hass. Bizarr, aber fesselnd.

Border (Gräns), S/DK 2018

Regie: Ali Abbasi

Mit: Eva Melander, Eero Melander, Jörgen Thorsson

Nur Gefühle in

Kriegs-Trümmern

(fan) Winter 1946 kommt Rachel (Keira Knightley) mit ihrem Mann (Jason Clarke), einem britischen Oberst, ins zerbombte Hamburg. Zu ihrer Überraschung ziehen sie jedoch in ein Herrschaftshaus ein, Eigentum eines deutschen Witwers (Alexander Skarsgard) mit aufgewühlter Tochter. Die Atmosphäre lädt sich immer mehr auf: Feindschaft, Trauer, Leidenschaft, Betrug brechen sich Bahn. Nur darauf läuft das großartig bebilderte Gefühlskino hinaus, andere Chancen werden vertan.

Niemandsland (The Aftermath), GB/USA/D 2019

Regie: James Kent

Mit: Keira Knightley, Alexander Skarsgard, Jason Clarke

Good-Girl trifft

auf Bad-Boy

(fan) Die erotische "After"-Buchreihe von Anna Todd ist ein Welterfolg; nun kommt Teil eins ins Kino. Das ehrgeizige Good-Girl Tess (Josephine Langford) trifft auf der Uni den Bad-Boy Hardin (Hero Fiennes Tiffin), verfällt ihm wider Willen. Im Stil von "Twilight" und "Fifty Shades of Grey" gedreht, wird die Teenieschmonzette wohl Fans begeistern.

After Passion (After), USA 2019

Regie: Jenny Cage

Mit: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Samuel Larsen