Einen Tag lang verliebt sein

(vf) Alles könnte so einfach sein: Man trifft einander, verliebt sich und verbringt dann - mehr oder weniger - das Leben miteinander. Nicht einmal in einer Jugendbuchverfilmung, in diesem Fall von Autorin Nicola Yoon, ist es so simpel, für Daniel und Natasha sogar unmöglich. Denn sie haben nur einen einzigen Tag Zeit für ihre Liebe, denn am nächsten soll die gebürtige Jamaikanerin abgeschoben werden, während Daniel bald sein Leben als Yale-Student beginnt. Daniel ist als Hobby-Poet von ihrer Liebe überzeugt und versucht die rationale Natasha, die an Fakten und Daten glaubt, von ihrer Bestimmung, ihrem Schicksal zu überzeugen. Regisseurin Ry Russo-Young inszeniert diese klassische Romanze für junge Erwachsene temporeich, sensibel und heutig.

The Sun is also a Star,

USA 2019

Regie: Ry Russo-Young

Mit: Yara Shahidi, Charles Melton

Eine Familie rauft sich zusammen

(fan) Geschiedene Eltern, drei erwachsene Kinder, davon eine selbst Mutter (Vanessa Paradis), deren Kind ihr Sorgen macht. Alle sind einander entfremdet. Beim Begräbnis des Großvaters kommen sie zusammen. Was machen mit der dementen Großmutter, die einen ganz bestimmten Ort zum Sterben haben will? Soll man ihren Wunsch erfüllen oder sie abwechselnd in die fünf Wohnungen aufnehmen? Allmählich rauft man sich zusammen. Typisch französisch, vieles schon mal gesehen. Aber das fabelhafte Ensemble verleiht allem Esprit, Charme, feinsinnigen Humor. Daraus wird eine sympathische, berührende Auseinandersetzung mit Problemen des Alltags.

Das Familienfoto (Photo De Familie), F 2018

Regie: Cecilia Rouaud

Mit: Vanessa Paradis, Camille Cottin, Jean-Pierre Bacri

Nur keinen Mucks von sich geben

(fan) "The Silence" ist ein Fantasy-Horrorthriller, der verblüffend dem Überraschungshit "A Quiet Place" des Vorjahres ähnelt. Pech, dass die Dreharbeiten zwar früher begonnen, die Fertigstellung sich aber verzögert hatte. Also keine Kopie. Hier bunkert sich eine Familie ebenso in einer einsamen Gegend ein, um fliegenden Killer-Monstern zu entkommen, die blind sind, aber extrem gut hören. Daher darf niemand einen Mucks von sich geben. Ihre ebenfalls taube Tochter hilft mit Gebärdensprache. Spannend genug, dann noch gegen eine fiese Kultistengruppe kämpfen zu müssen, ist fast überflüssig. Stark, aber eben schon zu bekannt.

The Silence, USA 2019

Regie: John R. Leonetti

Mit: Stanley Tucci, Kiernan Shipka, Miranda Otto