Goethe und der liebe Schulfrust

(fan) Zeki Müller (Elyas M’Barek) ist mittlerweile zum Vorzeigelehrer geworden und kommt mit seiner Chaosklasse sehr gut zurecht. Wenn da nur nicht das fucking Schulsystem wäre, das wieder Frust und Leistungsverweigerung bei den Schülern auslöst. Anti-Mobbing-Seminare werden eingeführt, damit die Goethe-Gesamtschule nicht ihre Pforten schließen muss. Der dritte und finale "Fuck Ju"-Teil ist wieder spaßig und politisch inkorrekt, schwächelt aber auch etwas. Gerüchteweise sollen Spin-offs angedacht sein.

Fack Ju Göhte 3, D 2017
Regie: Bora Dagtekin
Mit: Elyas M’Barek, Jella Haase, Sandra Hüller

Wenn Pinguine Drohnen treffen

(fan) Vor 16 Jahren räumte der erste "Pinguin"-Teil den Oscar als Bester Dokumentarfilm ab. Doch trotz des Erfolges sorgte der Luc Jaquet für gemischte Reaktionen. Wegen des ständig durchschimmernden Religions-Weltbildes und ebenso penetranter Vermenschlichung samt Geplauder zwischen den Vögeln. Letzteres wird diesmal ausgespart. Vor allem durch aufwendige Technik, auch mittels Drohnen, kommt es zwischen Himmel und Unterwasser zu tollsten Bildern. Inhaltlich Neues gibt es jedoch kaum.

Reisen der Pinguine 2, F 2016
Regie: Luc Jaquet
Sprecher: Udo Wachtveitl

300 Jahre lang 13 sein

(fan) 300 Jahre und kein bisschen älter als 13. Das kann nerven und wenig Lust auf die Geburtstagsfeier bereiten. Doch bevor es so weit ist, kommen Vampirjäger der Familie auf die Spur, sperren sie ein. Gemeinsam mit einem neuen menschlichen Freund muss der alte Junge sie befreien. Das Anime der erfolgreichen Kinderbuchserie hat wenig Biss, ist auch technisch oder mit der Toleranzbotschaft nicht besonders überzeugend. Die Kleinsten werden sich über Slapstick amüsieren.

Der kleine Vampir, D/NL/DK/GB 2017
Regie: Richard Claus, Karsten Kiilerich

Blutorgie, die Achte

(fan) Im achten Teil des Horrorfranchises "Saw" gehen die mörderischen Folterspiele des Psychokillers, genannt Jigsaw (Tobin Bell), weiter. Die Stadt ist übersät von grässlich entstellten Leichen. Sollte der Irre zurückgekehrt sein, obwohl er seit Jahren für tot gehalten wurde? Oder betätigt sich einer seiner Schüler als Erbe und Wiederholungstäter? Die Blutorgie wurde der Presse nicht vorgeführt, eine Wertung entfällt somit.

Jigsaw, USA/CAN 2017
Regie: Michael Spierig, Peter Spierig. Mit: Tobin Bell, Matt Passmore, Laura Vandervoort