Am 1. Jänner steht Andris Nelsons erstmals beim Neujahrskonzert am Pult der Wiener Philharmoniker. Am Donnerstag gab das Orchester nun das Programm für das weltweit übertragene Event im Goldenen Saal des Musikvereins bekannt, das man en detail am 27. Dezember vorstellen wird.

Im Jubiläumsjahr 2020 ehrt man dabei unter anderem Beethoven, wobei insgesamt neun Stücke Neujahrskonzertpremiere feiern.

Carl Michael Ziehrer Die Landstreicher: Premiere im
Ouvertüre Neujahrskonzert
Josef Strauß Liebesgrüße (Walzer) Premiere im
Neujahrskonzert
Josef Strauß Liechtenstein-Marsch Premiere im
Neujahrskonzert
Johann Strauß (Sohn) Blumenfest-Polka
Johann Strauß (Sohn) Wo die Zitronen blüh'n
(Walzer)
Eduard Strauß Knall und Fall (Polka Premiere im
schnell) Neujahrskonzert
Franz von Suppe Leichte Kavallerie
(Ouvertüre)
Josef Strauß Cupido (Polka Premiere im
francaise) Neujahrskonzert
Johann Strauß (Sohn) Seid umschlungen,
Millionen! (Walzer)
Eduard Strauß Eisblume (Polka mazur) Premiere im
Neujahrskonzert
Josef Hellmesberger d. Gavotte Premiere im
J. Neujahrskonzert
Hans Christian Lumbye Postillon Galop Premiere im
Neujahrskonzert
Ludwig van Beethoven 12 Contretänze (Nos. Premiere im
1, 2, 3, 7, 10 & 8) Neujahrskonzert
Johann Strauß (Sohn) Freuet euch des Lebens
(Walzer)
Johann Strauß (Sohn) Tritsch-Tratsch Polka
Josef Strauß Dynamiden (Walzer).(apa)