Das seit 2017 amtierende Führungsduo der Wiener Philharmoniker bestehend aus Vorstand Daniel Froschauer und Geschäftsführer Michael Bladerer ist am Montag bei der ordentlichen Hauptversammlung für weitere drei Jahre im Amt bestätigt worden. Auch Vizevorstand Alexander Steinberger und Kassier Bernhard Hedenborg werden ihre Funktionen im Spitzenorchester fortführen, hieß es in einer Aussendung. (apa)