Annette Weber, aktuell Castingdirektorin der Staatsoper Hamburg, wird Operndirektorin des Opernhauses Zürich. Sie tritt somit die Nachfolge von Michael Fichtenholz an, der das Haus zum Ende der Saison verlassen wird. Es sei schon lange ihr Wunsch, im Zürcher Opernhaus zu arbeiten, sagt die studierte Theater- und Musikwissenschaftlerin gemäß Communiqué vom Mittwoch.

Weber war unter anderem als Spielleiterin am Badischen Staatstheater Karlsruhe und in der gleichen Funktion an der Staatsoper Unter den Linden Berlin tätig. Von 2013 bis 2018 arbeitete sie als Referentin der Künstlerische Betriebsdirektion der Semperoper Dresden und wechselte dann an die Staatsoper Hamburg. (Apa, sda)