Aufgrund eines Rückenleidens, welches ihn derzeit stark beeinträchtigt, haben seine Ärzte Daniel Barenboim geraten, sich in den nächsten zehn Tagen komplett zu schonen. Dazu gehört auch ein Verzicht auf alle Auftritte. Aus diesem Grund muss Daniel Barenboim seine Klavierabende im Wiener Musikverein absagen. Der Künstler hofft, diese zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können.

Die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien arbeitet gemeinsam mit dem Künstler an Ersatzterminen im Jahr 2022. Alle Kartenkäufer werden so schnell als möglich informiert, sobald neue Informationen und Termine vorhanden sind.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. (Gesellschaft der Musikfreunde / red.)