Der Klavierabend von Ivo Pogorelich wird nicht wie geplant am 13. Jänner im Wiener Konzerthaus stattfinden. Der Termin ist auf den 24. Mai 2022 verschoben worden, teilte der Veranstalter mit. Das Programm, ausschließlich mit Stücken von Frederic Chopin, bleibt unverändert. (red)