Manch musikalische Zusammenarbeit löst Verblüffung aus (Tony Bennett und Lady Gaga), bewirkt nachhaltige Verstörung (Sunn O))) und Scott Walker) oder lässt das Blut in den Adern gefrieren (Nino de Angelo und Helene Fischer). Manch anderes Joint Venture - wie nun jenes von Radian und Howe Gelb - zaubert erst einmal ein Fragezeichen aufs Antlitz: Was hat Gitarrist, Sänger und Giant-Sand-Gründer Howe Gelb mit elektronischen Clicks & Cuts zu tun? Was Tucson mit Wien? In "From Birth To Mortician" wird zwar entstellt in Richtung Western geschielt und geschrammelt, doch bleibt offen, ob die Protagonisten gegen- oder miteinander spielen, ob es um verschiedene Musikstile und damit Lebensauffassungen geht oder um Kongruenzen und Übereinstimmungen (oder beides).

Gelbs Stimme wird in "Saturated" vom knarzigen Klang einer elektronischen Störung begleitet. Martin Brandlmayr streichelt das Schlagzeug zu einem Rhythmus, von irgendwoher ächzt ein Ton. Wenn durch das wabernde Mo-saik Gesang dringt, so wird er durch eine Art Geschirrgeklimper zerlegt. Musik als Collage.

Die österreichische Formation Radian gibt es seit 1996. "Radian Verses Howe Gelb" ist die erste Veröffentlichung seit "Chimeric" (2009) und mit Martin Siewert, der 2011 zur Band stieß, an der Gitarre. John Norman bedient den Bass und Brandlmayr ist auch für die Arrangements zuständig. Wenngleich Howe Gelb behauptet, sein Anteil an der Platte beschränke sich darauf, dass er das Album bloß bewohne, so scheint er es sich in der fremden Umgebung behaglich eingerichtet zu haben. Vielleicht ist diese mit einer Waldhütte vergleichbar: Irgendwo zwitschert ein Vogel, Äste knarren, eine Nuss fällt ins Laub, ein Eichhörnchen huscht einen Baum hinauf - und der Wind wispert, ehe der Sturm durchs Geäst fährt. Musik jenseits jeder Kategorie.

Am Ende krächzt Howe Gelb "Moon River". Erstaunlicherweise funktioniert diese augenzwinkernde Reminiszenz wunderbar. So ist das Album ein akustisches Labyrinth, in dem der Hörer umherwandernd stets neue Bilder entdecken darf, ohne je wirklich die Orientierung zu verlieren. Ein seltenes Geschenk.

Radian & Howe Gelb

Radian Verses Howe Gelb

(Radian Releases/Trost)