Dinnerstein, Järvi: Broadway - Lafayette Sony Classical, 1 CD, ca. 17 Euro.
Dinnerstein, Järvi: Broadway - Lafayette Sony Classical, 1 CD, ca. 17 Euro.

(dawa) Ein traditionsbewusster wie zukunftsgerichteter Blick über den großen Teich: Hier ist Frankreich, konkret Maurice Ravels unglaubliches G-Dur Klavierkonzert von 1931 in einer ebenso unglaublich fesselnden Interpretation durch das MDR Sinfonieorchester vertreten. 20 Minuten pure Spielfreude: Die US-amerikanische Pianistin Simone Dinnerstein beweist mit ihrem locker-leichtem Zugang, dass sie auch ohne pompöses Virtuosengehabe eine besondere Künstlerin ist. Ihr beinahe nonchalanter Zugang zu Gershwins "Rhapsody in Blue" macht dieses etwas andere "Jazzkonzert" mit allen amerikanischen wie europäischen Einflüssen ebenso zum Erlebnis, nicht zuletzt, da Kristjan Järvi mit seinem MDR Sinfonieorchester an jeder Stelle die richtige Diktion findet. Ebenso ein intensives Gespräch, noch mehr ein echtes Miteinander entsteht in Philipp Lassers dreisätzigem Klavierkonzert "The Circle and the Child". Von der Widmungsträgerin Dinnerstein im Jahr 2013 uraufgeführt, gibt es eine zauberhaft tonale, von choralen Elementen ausgehende Reise durch ein Menschenleben wieder. Willkommen im schönen 21. Jahrhundert.