Die sechs Bach-Sonaten mit Nancy Dahn und Timothy Stevens sind fabelhaft! Ja, natürlich ruft der Purist, dass Nancy Dahns Ton zu klangvoll ist für Barockmusik, und selbstverständlich schreit der Purist auf, weil ihr Mann Timothy Steeves am Klavier sein pianistisches Können entfaltet und nicht am stilistisch richtigen Cembalo.

Lassen wir die Puristen wehklagen! Und erfreuen wir uns an einem wunderbaren, intelligenten, emotionalen Musizieren. Bach für heute – was will man mehr?

Johann S. Bach: Violinsonaten. Marquis, 2 CD, ca. 18 Euro.