• vom 25.06.2018, 16:35 Uhr

Kulturpolitik

Update: 25.06.2018, 17:17 Uhr

Wien

Slagmuylder wird Intendant der Wiener Festwochen




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online

  • Belgischer Kunst- und Theaterexperte kommt nach Wien.

Bei Slagmuylders Programmierung des Kunstenfestivaldesarts fällt der Anteil an Workshops und Parties auf. - © Kunstenfestivaldesarts / Bea Borger

Bei Slagmuylders Programmierung des Kunstenfestivaldesarts fällt der Anteil an Workshops und Parties auf. © Kunstenfestivaldesarts / Bea Borger

Der belgische Kulturmanager Christophe Slagmuylder, 51, übernimmt die Intendanz der Wiener Festwochen. Das wurde offiziell von der Wiener Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) bestätigt.

Der Kunstgeschichtler, der an der Université Libre de Bruxelles und an der École nationale supérieure des arts visuels studierte, gilt als Spezialist  für Gegenwartstheater und zeitgenössische Kunst. Seit 2007 leitet er das Kunstenfestivaldesarts in Brüssel.

Unklar ist ob Slagmuylder die Festwochen nur interimistisch für 2019 tätig sein wird oder einen Mehr-Jahres-Vertrag erhält.

Der 2017 angetretene Leiter Tomas Zierhofer-Kin hat sich mit der neuen Stadträtin und dem Aufsichtsrat nach der heftigen Kritik an den beiden von ihm verantworteten Festwochen-Ausgaben auf eine vorzeitige einvernehmlich Auflösung seines Vertrages per 30. Juni geeinigt.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-06-25 16:41:38
Letzte Änderung am 2018-06-25 17:17:35


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Cop mit Gewissen
  2. "Standard" darf es in der "Gräfin" nicht schmecken
  3. Vorarlberger im Finale von "America's Got Talent"
  4. Martin Thür jetzt auch offiziell "ZiB2"-Moderator
  5. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
Meistkommentiert
  1. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  2. Wieder Wirbel um Ministeriums-"Journalistin"
  3. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
  4. Drama um Daniel Küblböck
  5. Punkt! .

Werbung




Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt.

Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta. Werbung für Die Single "Baby I Love You" im Magazin Billboard 1959.

Sean Godwells Entwurf einer Kapelle erinnert beim ersten Auftritt des Vatikans auf der Architekturbiennale in Venedig auf den ersten Blick an einen aufklappbaren Würstelstand. Shepard Fairey vor seinem Mural am Wiener Flughafen.


Werbung