Häftlingskategorie: "Schutzhaft - Jude"

31. 08. 1938: Überstellung in das Wiener Polizeigefangenenhaus, wo er bis 15. 03. 1939 inhaftiert blieb. Die Gestapo überstellte ihn an die polnische Grenze zur Abschiebung.

21. 06. 1940: Verhaftung durch die sowjetische Armee

23. 07. 1940: Überstellung in das Lager Karelka Pinska

25. 07. 1942: Überstellung in das Lager Archangelsk

1946: Überstellung nach Schlesien - offensichtlich als einer von vielen polnischen StaatsbürgerInnen, die in dieser Zeit aus der Sowjetunion in die ehemaligen deutschen Gebiete der wiedererstandenen Republik Polen umgesiedelt wurden. Von dort gelangte er auf unbekanntem Wege nach Haifa, wo er im September 1948 ankam.