Der Rabe erspäht ein Stück Käse und schnappt es sich. Das sieht ein Fuchs, und um es ihm abzuluchsen, bittet er den Raben, ihm etwas vorzusingen. Und als der Vogel den Schnabel aufreißt, fällt der Käse runter - dem Fuchs ins Maul.

Diese alte Fabel von Äsop hat Judith Auer im Verlag Kunstanstifter sehr künstlerisch umgesetzt, in sehr kurzen Sätzen und großflächigen Bildern, sodass sie schon die kleinsten gut verstehen (und auch selbst lesen können). Neben einem Waldsuchbild sorgt vor allem die Art, wie die Tiere gezeichnet sind, für kindliches Schmunzeln.

Judith Auer: Ein Stück Käse
Kunstanstifter; 32 Seiten; ab 5 Jahren; 20,60 Euro