Die schwedische Schriftstellerin und Übersetzerin Maj Sjöwall, die vor allem für ihre Krimireihe über den Kommissar Martin Beck bekannt wurde, ist gestorben. Nach langer Krankheit sei sie im Alter von 84 Jahren friedlich eingeschlafen, berichteten mehrere schwedische Medien am Mittwoch unter Berufung auf die Nachrichtenagentur TT.

Ihr schwedischer Verlag Piratförlaget schrieb auf Facebook: "Ruhe in Frieden, geliebte Maj!" Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Per Wahlöö hatte Sjöwall zwischen 1965 und 1975 die zehnteilige Romanreihe über Kommissar Beck geschrieben, die später als Vorreiter der Skandinavienkrimis betrachtet wurde. Die Serie endete mit Wahlöös Tod im Jahr 1975 an einer Krebserkrankung, sie wurden in mehrere Sprachen übersetzt und stellten zudem die Grundlage für die deutsch-schwedische Krimi-Filmreihe "Kommissar Beck" dar.