Endlich ist es soweit. Endlich geht es vor den Traualtar für Willibald Adrian Metzger und seine treue Lebensgefährtin Danjela Djurkovic – oder auch nicht, denn mitten in der Hochzeit haut sie ab, nachdem schon in den Tagen davor verdächtige Typen in ihrer Wohnung ein und aus gegangen sind, während der Bräutigam in seiner Werkstatt nächtigte. Dem geht der Metztger jetzt auf den Grund und stellt bald fest: Dass er seine Braut kennt, das hat er nur geglaubt.

Thomas Raab schickt seinen Helden im neuen Metzger-Band auf eine sehr abenteuerliche Fast-Ehefrauen-Suche, die den Metzger wieder einmal in diverse Abgründe führt. Mit all den gewohnten Absurditäten, die der Autor mit Liebe einstreut.

Thomas Raab: Die Djurkovic und ihr Metzger
Haymon; 263 Seiten; 19,90 Euro