Der britische Schauspieler Idris Elba plant, eine Reihe von Kinderbüchern herauszubringen. "Ich fühle mich privilegiert, die Möglichkeit zu haben, mit meiner unglaublichen Partnerin Robyn Charteris (...) Geschichten zum Leben zu erwecken", zitierte ihn das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" am Montag (Ortszeit). Mit Charteris hat Elba eine erfahrene und preisgekrönte Autorin an Bord. Für eine ihrer Kinderserien erhielt sie den British Academy Award.

Die Geschichten seien von Elbas Tochter inspiriert, sagte der 48 Jahre alte Schauspieler weiter. Die 19-Jährige Isan war im Jahr 2019 auch Botschafterin der Golden Globes. Weitere Angaben zum Inhalt der Kinderbücher machte Elba nicht. Neben Bilderbüchern beinhaltet der Deal demnach auch Belletristik für Kinder. (apa/dpa)