Basierend auf dem Memory-Spiel, das sich auf den letzten beiden Seiten des Buches findet, entwickelt Maranke Rinck eine kurze Geschichte über einen Hasen, der einen zweiten Hasen sucht.
Bis er fündig wird erlebt er ein kurzes Abenteuer, das ihn auf eine Insel und sogar zu einem Drachen führt.
Eine nette Idee von der Autorin mit Witz umgesetzt, lustig illustriert von Martijn van der Linden.