Es ist schön, mit jemandem zu kuscheln, sagt die kleine Clara in Dagmar Geislers Kinderbuch "Mein Körper gehört mir!". Aber das Mädchen stellt klar: Es ist nur dann schön, von anderen berührt zu werden, wenn man das selbst will. Oft genug gibt es aber Situationen, in denen auch und vor allem Kinder Berührungen ertragen müssen, die ihnen unangenehm sind. Und vor genau diesen Situationen möchte die Autorin und Illustratorin sie schützen. Ihnen helfen, solche Situationen erst gar nicht entstehen zu lassen.

Ein Nein ist ein Nein. Das ist die klare Botschaft ihres Klassikers aus den Neunzigerjahren, der im Loewe Verlag neu erschienen ist. Und sie ist 25 Jahre später immer noch genauso richtig und wichtig wie damals. Es muss ja nicht gleich ein sexueller Übergriff sein - schon aufgezwungene Küsschen oder eine Hand auf der Schulter können höchst unangenehm sein. Und  auch gegen solche Kleinigkeiten darf und soll man sich wehren. Ein Nein ist ein Nein. Und wer das nicht akzeptiert, ist keinesfalls im Recht. Auch und gerade am Frauentag sollen Mädchen darin bestärkt werden, sich zu wehren. Immer und überall.

- © lvh_02
© lvh_02