Er machte zweimal Weltkarriere: einmal mit den Beatles und einmal mit den Wings. Seit 1964, als die Pilzköpfe Amerika im Sturm eroberten, durch die ganze Welt tourten und mit "A Hard Day's Night" ihr Filmdebüt feierten, begleitet ihn der schottische Fotograf Harry Benson. Und er blieb Paul treu und hatte stets die Kamrea dabei, nachdem die Fab Four sich getrennt hatten und Paul sowohl privat als auch künstlerisch mit seiner Ehefrau Linda neue Weg ging.

Mit mehr als 100 Farb- und Schwarzweißfotos  bietet diese Sammlung einen intimen Zugang zum Leben eines einzigartigen Künstlers, der fast sein gesamtes Leben im Rampenlicht verbracht hat und dennoch immer ein wenig rätselhaft geblieben ist.
Wir sehen Paul McCartneys Werdegang und Entwicklung sowohl in seinem öffentlichen Auftreten als Ikone, Sänger, Musiker, Performer, Popstar, als auch in seinem privaten Umfeld als Ehemann und Familienvater. Wir sehen ihn auf dem Höhepunkt seines Ruhms bei den Beatles, im Tonstudio mit seiner Frau Linda und ihrer gemeinsamen Band Wings sowie während der Wings Over America-Tour (1975–76). Wir erleben durchtanzte Nächte auf der Queen Elizabeth II., wo Paul und Linda mit Freunden und Prominenten das neueste Album der Band feiern, und schließlich die Familienidylle auf ihrer Farm in England Anfang der 1990er Jahre.
Sir Paul McCartney feiert am 18. Juni 2022 seinen achtzigsten Geburtstag und ist immer noch aktiv.