Ein Yachtausflug vor Ostfriesland endet im Inferno: Ein Fischer findet auf offener See drei Leichen, erschossen und verkohlt, und eine schwerverletzte Überlebende. Was fehlt, sind die Tatwaffe und eine Erklärung dafür, was sich an Bord abgespielt haben könnte. Doch es dauert nicht lange, bis die Story an Fahrt gewinnt, weil die Überlebende von Unbekannten gejagt wird. So stecken Sven Kochs Figuren bald mittendrin in Ermittlungen zu Mafia, Mädchenhändlern und korrupten Geschäftsleuten. Und nach und nach wird klar: Und es geht um Rache. Ein spannender und brutaler Krimi, der allerdings etwas an den Haaren herbeigezogen wirkt.

Sven Koch: Dünenkiller.
Knaur; 9,30 Euro