Mami steht am Wickeltisch: "Jona, komm, ich mach dich frisch!" Doch der will keine Windel mehr: "Ich bin schon groß, nimm meinen Bär!"

Ja, wenn es doch nur so einfach wäre mit dem Sauberwerden. Aber das neue Buch von Susanne Weber und Miriam Cordes kann zumindest moralische Unterstützung liefern und der jungen Zielgruppe vor Augen führen, dass es keine große Sache ist, die Windel gegen Topferl und Klomuschel zu tauschen, wenn man bereit dazu ist. Mit schönen bunten Bildern, die man zum Teil auch aufklappen oder -schieben können. (Kleiner Warnhinweis: Bitte nicht drängen, manche brauchen einfach länger!)

Susanne Weber & Miriam Cordes:
Tschüss Windel, hallo Töpfchen!
Loewe Verlag; ab 2 Jahren; 9,20 Euro