Schwein, Maus, Kuh, Ziege und Gans haben gemeinsam ein Hotel geerbt. Aber das Geschäft läuft nicht, weil die fünf dauernd streiten, statt sich um das Haus zu kümmern. Erst als zwei windige Investoren (ein Nilpferd und natürlich ein Fuchs) auftauchen, wird dem Quartett klar, dass es sich jetzt aber schleunigst zusammenraufen muss. Denn es gilt einen legendären Schatz zu suchen, diesen gewinnbringend zu verkaufen und damit ihr Hotel zu retten. Frank Kauffmann erzählt liebevoll die Geschichte von fünf Tieren, die in ihrer Verschiedenheit ihre einander ergänzenden Stärken entdecken, sich ihrer Freundschaft bewusst werden und gemeinsam ein spannendes Abenteuer erleben.

Frank Kauffmann: Wer findet den Schatz?
Orell Füssli; 56 Seiten; ab 5 Jahren; 9,95 Euro