Selfie-Time vor der Filmvorführung. - © APAweb, Reuters, Faisal Al Nasser

Saudi-Arabien

Das erste Mal Kino seit 35 Jahren2

  • Das streng religiöse Land hob eine Kinosperre auf. Die Menschen beschwerten sich über teure Tickets.

Riad. Erstmals seit 35 Jahren haben Menschen in Saudi-Arabien am Freitag an der Publikumsvorführung eines Films in der Hauptstadt Riad teilgenommen. Wie ein AFP-Reporter berichtete, betraten dutzende Männer und Frauen den Kinosaal für die Vorführung des US-Actionfilms "Black Panther" - Popcorn und Erfrischungsgetränke inklusive... weiter





100 Jahre, nachdem Kolumbus Amerika entdeckt hatte, waren 98 Prozent der Ureinwohner tot. - © arte

Medien

Schöne neue Welt7

  • Eine neue Arte-Dokumentation widmet sich an diesem Wochenende der Geschichte der Migration.

Alle Menschen sind Migranten. Und jeder Einzelne trägt die Geschichte der Menschheit in sich. Eine Geschichte, die vor circa 60.000 Jahren ihren Anfang genommen hat und bis heute andauert. Damals machte sich der Homo sapiens auf, um die Welt jenseits von Afrika zu entdecken. Die Gründe dafür waren unterschiedlich: Neugierde... weiter




ORF-Zentrale am Küniglberg. - © picturedesk

Medien

Kommen und Gehen am Küniglberg1

  • Die Konstituierung der neuen ORF-Gremien steht bevor - möglicherweise Vorbote zu einer größeren Reform.

Wien. (bau) Am Freitag endete eine wichtige Frist für die Neukonstituierung des ORF-Publikumsrates. Bis zum 20.April mussten Organisationen dem Bundeskanzleramt Vertreter namhaft machen, aus denen der Kanzler 17 der 30 Mandatare des Publikumsrates bestellt. Das Gremium ist die Vertretung der Gebührenzahler im ORF... weiter




Medienrecht

Journalistengewerkschaft fordert Informationsfreiheitsgesetz

  • Kurz macht Hoffnung auf Abschaffung des Amtsgeheimnisses.

Wien. Die Journalistengewerkschaft goutiert die geplante Ausnahmeregelung der Bundesregierung bei der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für heimische Medienunternehmen. "Berichterstattung darf nicht durch ein vorgeschobenes Argument des Datenschutzes behindert oder gar unterbunden werden", hieß es am Freitag in einer Aussendung... weiter




Das chinesische Star-Team in der verschneiten UNO-City. - © Hey-U Media/Zhejiang Satellite TV

Fernsehen

Schnitzeljagd durch Aodili2

  • Die populäre chinesische Show "Keep Running" als potente Österreich-Tourismuswerbung.

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, televisionärer Exportschlager mit 50 Millionen Zusehern weltweit und einsamer Österreicher auf der Hitliste der vielgesehenen Fernsehprogramme, kann sich hinten anstellen. Zumindest wenn es um die TV-Show "Keep Running" geht. Die hat nämlich eine Durchschnittszuseherschaft von 500 Millionen - und zwar... weiter




Urteil

Höchststrafe für "Kronen Zeitung"151

  • Opfer einer Vergewaltigung in Vorbericht auf Gerichtsverhandlung erkennbar gemacht.

Wien. Eine bemerkenswerte, für den Opferschutz möglicherweise richtungsweisende Entscheidung hat das Wiener Oberlandesgericht (OLG) am Donnerstag getroffen. Die "Kronen Zeitung" ist für einen identifizierenden Prozessbericht, bei dem das Opfer einer Vergewaltigung unmittelbar vor der Verhandlung erkennbar gemacht wurde... weiter




Neue Ölquelle oder doch nur Ramschware? - Wie viel ist ein Facebook-Like wert? - © Konstantin Yuganov/fotolia

Soziale Medien

Ramschware Identität2

  • Cambridge Analytica hat sich Zugang zu 87 Millionen Facebook-Konten verschafft - was sind die Nutzerdaten wert?

Wien. Der Datenskandal um Facebook und die Analysefirma Cambridge Analytica, die sich Zugang zu 87 Millionen Facebook-Konten verschafft hat, hat einmal mehr vor Augen geführt, dass Identitäten zu handelbaren Gütern geworden sind, die von dubiosen Datenbrokern zu Werbe- oder politischen Zwecken wie Gold oder Öl an- und verkauft werden... weiter




Soziale Netzwerke

Eiertanz um Datenschutz

  • Facebook bleibt bei personalisierter Werbung - Eltern können mitentscheiden.

Menlo Park/EU. Auch die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai in Kraft tritt, kann den Internet-Giganten Facebook nicht von seinem Geschäftsmodell der personalisierten Werbung abbringen. Hintergrund des allseitigen Eiertanzes um personalisierte Werbung ist der Skandal um die britische Firma Cambridge Analytica... weiter




- © fotolia/leoeye

Medien

Warten auf den Streaming-Tsunami14

  • Das Privatradio feiert sein 20-jähriges Bestehen und will Streaming regulieren.

Wien. In der Tat ist es etwas schwierig, ein passendes Datum zu finden, wenn man den peinlich und historisch fatal späten Start des Privatradios in Österreich feiern will. Denn es brauchte gleich mehrere Gesetze, Beschwerden, Höchstgerichtsbeschlüsse, Blockaden, Lobbying, Umgehungen und Piratensender-Initiativen, bis in Österreich endlich legales... weiter




Dana Canedy verkündete die Gewinner der Pulitzer-Preise. - © APAweb, ap, Bebeto Matthews

Pulitzer-Preis

Journalisten hinter Weinstein-Affäre geehrt2

  • Recherche über die sexuellen Übergriffe des Filmmoguls wurde mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

New York. Die drei Journalisten, die mit Berichten in der "New York Times" und im "New Yorker" die Affäre um Filmproduzent Harvey Weinstein aufdeckten, sind mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Das verkündete Dana Canedy im Namen der Jury an der Columbia University in New York am Montag. Jodi Kantor und Megan Twohey sowie Ronan Farrow... weiter




Gernot Blümel. - © apa

Medien

ORF: Blümel fordert "Zurückfahren der Emotionen auf allen Seiten"

  • Möglicher Stiftungsrats-Chef wollte "einseitige" Korrespondenten entfernen.

Wien. (bau) Norbert Steger dürfte, wenn der Gangfunk recht behält, gute Chancen haben, im Mai zum Vorsitzenden des ORF-Stiftungsrats gewählt zu werden. Der ehemalige FP-Vizekanzler aus dem liberalen Flügel der Partei ist schon länger blauer Vertreter im obersten Aufsichtsgremium des ORF. Seine jüngsten Äußerungen in Interviews dürften diesem... weiter




Der letzte Tag: Pompeji ist dem Untergang geweiht. - © ZDF/NDR/BBC

Fernsehen

Der Untergang der Supermächte1

  • Ein neuer Thementag auf 3sat beschäftigt sich mit längst vergangenen Hochkulturen und ihren Vermächtnissen.

Für das bloße Auge ist der größte Teil der Stadt unsichtbar. Nichts deutet auf den ersten Blick darauf hin, dass hier einst eine Großmacht, eine antike Metropole mit mächtigem Militärstützpunkt und regem Handel die nördliche Außengrenze des römischen Imperiums markierte. In Carnuntum wurden früher Kaiser ausgerufen und römische Geschichte... weiter




zurück zu Kultur   |   RSS abonnieren


Zeichentrick

Zeichnendes Poesievögelchen

20180323SARGNAGEL - © APAweb / Georg Hochmuth Plötzlich saß sie im Rampenlicht. Stefanie Sargnagel beim renommierten Bachmann-Preis-Wettlesen in Klagenfurt. Die so oft als Beisl-, Facebook-... weiter




Comic

Die Maus aus Missouri

Wurden heuer im Jänner auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt: Mickey & Minnie. - © Frederic J. Brown/afp Herr Maus trat seine Laufbahn beim Film eigentlich unfreiwillig an. Der Kollege Hase, Oswald the Rabbit, hatte die Rolle zuerst bekommen... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Leidenschaftliche Kultiviertheit
  2. #MeToo: Philharmoniker von Musikuni entlassen
  3. Gewissheiten erschüttern
  4. DJ Avicii starb im Oman
  5. Lebenswerkpreis für Webber und Rivera
Meistkommentiert
  1. "Bin seit Jahren HIV-positiv"
  2. Höchststrafe für "Kronen Zeitung"
  3. Beethoven in der Manege
  4. Helene Fischer fand Auftritt der Rapper "beschämend"
  5. Eine Frage der Spannung


Quiz


Das Siegerfoto mit dem Titel "Venezuela Krise", es zeigt einen 28-jährigen Mann mit brennendem Oberkörper während heftiger Proteste gegen Präsident Nicolas Maduro in Caracas im Mai 2017. 

Romy Schneider wurde am 23. September 1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geboren. Die Schauspielerei ist ihr in die Wiege gelegt geworden: Ihre Eltern und sogar ihr Ururgroßvater waren Schauspieler. Ihren Künstlernamen verwendete sie kurz nach ihrer ersten Filmrolle in den 1950ern. August Sander, Putzfrau, 1928

Die Schauspielerin Tiffany Haddish posiert auf dem roten Teppich. Bille August.

Werbung



Werbung