Genaue Prognosen

Der ehemalige Google-Datenwissenschaftler Seth Stephens-Davidowitz schreibt in seinem Buch "Everybody Lies - Big Data, New Data, and What the Internet Can Tell Us About Who We Really Are": "Wenn Ihr Ziel ist, die Zukunft vorherzusagen - welcher Wein gut schmeckt, welche Produkte sich verkaufen, welche Pferde schnell rennen -, müssen Sie sich keine allzu großen Sorgen darüber machen, warum Ihr Modell genauso funktioniert, wie es ist. Stellen Sie einfach sicher, dass die Zahlen stimmen." Analytics-Firmen haben Einsichten in Unternehmen, die diese selbst nicht haben.

So konnte das Online-Netzwerk Foursquare, mit dem man per App in einem Restaurant eincheckt und seinen Standort teilt, aufgrund der Checks-ins einen Umsatzrückgang der Fast-Food-Kette Chipotle vorhersagen. Die Prognose - minus 29,7 Prozent - war relativ genau. Was Tech-Firmen sonst noch alles über börsennotierte Unternehmen wissen, bleibt jedoch ihr (Geschäfts-)Geheimnis.