• vom 28.03.2003, 00:00 Uhr

Medien

Update: 09.08.2015, 12:44 Uhr

Ausstellung

Zum Jubiläum der Wiener Zeitung: ÖNB-Schau und Ö1-Kolleg




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek wird aus Anlass des 300-jährigen Bestehens der "Wiener Zeitung" ab 4. April die Ausstellung "Zeiten auf Seiten – 300 Jahre ,Wiener Zeitung'" gezeigt. I, Josefsplatz 1. (Bis 4. Mai, täglich von 10 bis 14 Uhr, donnerstags 10 bis 19 Uhr). Die von Anton Knoll kuratierte Schau gibt einen Überblick von handgeschriebenen "Zeittungen" aus dem 16. Jahrhundert bis zur elektronischen "ticker"-Gegenwart. Das Radiokolleg auf Ö1 widmet anlässlich des Jubiläums den ersten 145 Jahren unseres 1703 als "Wiennerisches Diarium" gegründeten Blattes eine Sendereihe von Montag, 31. März, bis Donnerstag, 3. April (jeweils 9.30 Uhr bzw. Wh. 22.40 Uhr).





    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2003-03-28 00:00:00
    Letzte Änderung am 2015-08-09 12:44:43

    Comicreader

    Comics auf dem Schirm

    Die Leseoberfläche... In der besten aller Welten gibt es ein standardisiertes Buchformat, und alle elektronischen Bücher sind damit kompatibel... weiter




    Comic

    Das Rätsel des 20. Jahrhunderts

    Coversujet des "Fun"-Comics. - © avant-verlag Endlos aufsteigende Fassaden, gleichmäßig angeordnete Fenster, die Verästelungen stählerner Brückengeländer und Hochbahn-Konstruktionen: Die Ästhetik... weiter





    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Am Ende wartet die Hölle
    2. "Ich fühle mich wie ein Kind"
    3. Fifty Shades of Crash
    4. Die Saloon-Türen schwingen wieder
    5. "Beleidigen ist zum guten Ton geworden"
    Meistkommentiert
    1. Walter Hämmerle wird
      "WZ"-Chefredakteur
    2. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
    3. Drama um Daniel Küblböck
    4. Punkt! .
    5. "Beleidigen ist zum guten Ton geworden"


    Quiz


    Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt.

    Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta. Werbung für Die Single "Baby I Love You" im Magazin Billboard 1959.

    Sean Godwells Entwurf einer Kapelle erinnert beim ersten Auftritt des Vatikans auf der Architekturbiennale in Venedig auf den ersten Blick an einen aufklappbaren Würstelstand. Shepard Fairey vor seinem Mural am Wiener Flughafen.


    Werbung