"Harry Potter und der Feuerkelch" (Sa., 20.15 Uhr, Sat1): Große Herausforderungen stehen Harry Potter (Daniel Radcliffe) im vierten Teil der Reihe bevor, nicht nur bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, sondern auch beim trimagischen Turnier, bei dem Schüler von drei verschiedenen Zauberschulen gegeneinander antreten. Noch dazu versetzt Lord Voldemort die Zaubergemeinde in Angst und Schrecken: Während der Quidditch-Weltmeisterschaft erscheint am Himmel das dunkle Mal - ein deutliches Zeichen, dass Voldemort nach der Macht greift.

"The Royal Tenenbaums"(Sa., 23.45 Uhr, ServusTV): Der Anwalt Royal Tenenbaum (Gene Hackman) ist nach langer Zeit zurück in New York bei seiner Familie, und keiner weiß etwas mit ihm anzufangen. Weder seine Frau Etheline (Anjelica Huston) noch seine inzwischen erwachsenen Kinder. Royals verzweifelter Versuch, sich mit seiner Familie auszusöhnen, gipfelt darin, dass er eine Krebserkrankung vortäuscht, um Mitleid zu heischen. Regisseur Wes Anderson spannt mit der schrulligen Tragikomödie seinen typischen Spagat zwischen Melancholie und Charme.

"Tutanchamun, Neues aus dem Grab" (Sa., 20.15 Uhr, arte): Der sagenhafte Schatz des Tutanchamun, der mehr als 5000 Objekte umfasst, wurde 1922 von dem britischen Archäologen Howard Carter entdeckt. Ein Jahrhundert nach seiner Entdeckung gibt der Schatz des Pharaos ein weiteres Geheimnis preis: Verborgene Spuren einer Pharaonin, Tutanchamuns älterer Schwester Meritaton, die nach dem Tod ihres Vaters für ihren unmündigen Bruder regiert haben soll. Die Dokumentation interpretiert die Geschichte des Königsgrabs neu - und damit auch ein bedeutendes Kapitel Altägyptens.

"Die Vorsehung" (So., 22.15 Uhr, ORFeins): Eine mysteriöse Mordserie beschäftigt das FBI. Joe Merriwether (Jeffrey Dean Morgan) und die Psychologin Katherine Cowles (Abbie Cornish) kommen mit ihren Ermittlungen nicht weiter. Joe bittet seinen ehemaligen Kollegen und Freund Dr. John Clancy (Anthony Hopkins) um Hilfe. Mit seiner hellseherischen Begabung bringt der Psychoanalytiker die beiden schließlich auf eine neue, heiße Spur. Doch der Verdächtigte Charles Ambrose (Colin Farrell) erweist sich als ebenbürtiger Antagonist und treibt ein perfides Spiel mit seinen Verfolgern.

"Puls 4 - Europa - Die entscheidende Frage: Jeder gegen jeden" (So., 20.15 Uhr, Puls4): Puls4 präsentiert alle relevanten Themen zur EU-Wahl erstmals in spannenden Duellen an einem einzigen Abend, inklusive Umfragen und aktuellen Analysen. Am Ende des Abends folgt das Ergebnis der großen Umfrage: Welcher Kandidat hat am meisten überzeugt?

"Nerve" (So., 20.15 Uhr, ProSieben): Die schüchterne Highschool-Schülerin Vee (Emma Roberts) lässt sich auf das Online-Spiel "Nerve" ein, eine moderne Variante von "Wahrheit oder Pflicht", bei dem sie Mutproben absolvieren muss. Besteht sie diese, gibt es dafür Geld auf die Hand und Ruhm im Internet. Es beginnt mit der Aufgabe, einen Fremden zu küssen. Vee sucht sich Ian (Dave Franco) aus, der ebenfalls an dem Spiel teilnimmt. Nach dem ersten harmlosen Nervenkitzel werden die Aufgaben und Mutproben allerdings immer extremer, bis das Spiel das Leben der beiden übernimmt.