Verlegt sich stärker auf den digitalen Bereich: "Bravo". - © Bauer Verlag
Verlegt sich stärker auf den digitalen Bereich: "Bravo". - © Bauer Verlag

München. Das Teenager-Magazin "Bravo" erscheint künftig nur noch alle vier Wochen. Bisher kamen neue Exemplare im 14-Tage-Rhythmus heraus. Das Printmagazin soll aber mit 13 Ausgaben pro Jahr ein wichtiger Bestandteil im "Bravo"-Markenkosmos bleiben, teilte die Bauer Media Group mit. Parallel zur Umstellung werde sich die "Multiplattform-Marke" noch stärker auf ihre digitalen Formate sowie auf Bewegtbild konzentrieren.

Dr. Sommer als Podcast

"Bravo" sei bereits auf Snapchat, Instagram, Youtube, Facebook, Pinterest, WhatsApp, TikTok und auf der eigenen Homepage www.bravo.de präsent, hieß es. Zudem gebe es seit kurzem einen regelmäßigen Dr. Sommer-Podcast - "Dr. Sommer" steht für viele geradezu synonym für Sexualaufklärung. Mit dieser Mehr-Kanal-Strategie, heißt es verlagsseitig, erreiche "Bravo" die Zielgruppe zeitlich, örtlich und inhaltlich immer präziser.