Sprach- und Videoanrufe ließen sich bislang schon über WhatsApp tätigen, allerdings beschränkt auf den Miniatur-Bildschirm eines Smartphones. Deshalb bessert die Facebook-Tocher jetzt nach. Ab sofort funktionieren Sprach- und Videoanrufe auch auf dem PC, bald auch auf dem Mac.

Die Anrufe sind Ende-zu-Ende verschlüsselt und sollen sowohl für vertikal als auch horizontal ausgerichtete Bildschirme funktionieren. Die Sprach- und Videochats erscheinen laut WhatsApp in einem separaten Fenster, das von den Nutzern individuell an die Bildschirmgröße angepasst werden kann.

Verknüpfung mit Smartphone

Im Lauf der nächsten Woche wird die Funktion weltweit für Windows PC ausgerollt, eine Mac-Version soll in Kürze folgen, zu beachten ist, dass ein Smartphone mit der Desktop-App verknüpft sein muss. (apa)