Das Ende der langjährigen Arbeitsbeziehung erfolgt auf Betreiben des Kurier. Rabl auf Twitter: "Ich hätte noch lange nicht genug gehabt." - © APA
Das Ende der langjährigen Arbeitsbeziehung erfolgt auf Betreiben des Kurier. Rabl auf Twitter: "Ich hätte noch lange nicht genug gehabt." - © APA

Wie der langjährige Chefredakteur, Herausgeber und zuletzt Kolumnist beim Kurier Peter Rabl auf dem Nachrichtendienst Twitter verlauten ließ, hört er nach 20 Jahren beim Kurier auf.

Seine Sonntags-Kolumne wird nächste Woche das letzte Mal erscheinen. Das Ende der langjährigen Arbeitsbeziehung erfolgt auf Betreiben des Kurier. Rabl auf Twitter: "Ich hätte noch lange nicht genug gehabt."