• vom 31.08.2018, 15:24 Uhr

Medien

Update: 31.08.2018, 15:42 Uhr

Medien

Martin Thür als ZiB2-Moderator gehandelt




  • Artikel
  • Kommentare (2)
  • Lesenswert (38)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Bernhard Baumgartner

  • Ex-ATV-Mann wechselte 2017 zu Addendum.

Ist Martin Thür das neue Gesicht in der ZIB2?

Ist Martin Thür das neue Gesicht in der ZIB2?© APAweb/KURIER/RAINER ECKHARTER Ist Martin Thür das neue Gesicht in der ZIB2?© APAweb/KURIER/RAINER ECKHARTER

Wien. Auf die "Zeit im Bild 2" kommen erhebliche Veränderungen zu, wie im ORF zu hören ist. Bereits bestätigt wurde etwa, dass die Sendung, die momentan lediglich wochentags läuft, auch auf die Wochenenden ausgeweitet werden soll. In diesem Fall dürfte neben Armin Wolf und Lou Lorenz-Dittlbacher ein dritter Moderator benötigt werden. Im ORF ist dazu der Name Martin Thür zu hören. Maßgebliche Teile der Redaktion haben den ehemaligen langjährigen ATV-Mann und jetzigen Addendum-Redakteur auf dem Wunschzettel. Der Wechsel des Romy-Preisträgers in den ORF sei bereits fix, heißt es dort. ORF-Chefredakteur Matthias Schrom ließ auf Anfrage der "Wiener Zeitung" ausrichten, sich nicht zu "Personal-Spekulationen" äußern zu wollen.

Auch ein neuer Chef für die "Zeit im Bild 2" wird derzeit gesucht, nachdem der langjährige Chef des Nachrichten-Flaggschiffs Wolfgang Wagner, die Leitung des ORF-"Report" übernimmt. Der Posten war bereits ausgeschrieben, nun wurde zum Hearing geladen. Nach Informationen der "Wiener Zeitung" wurden erwartungsgemäß der bislang in den Medien als Favorit gehandelten Christoph Varga sowie der langjährige Wagner-Stellvertreter Matthias Schmelzer zum Hearing geladen. Julia Ortner, zuletzt in der Chefredaktion von "News" sowie politische Kolumnistin in den "VN", soll ebenfalls eingeladen worden sein. Das ist bemerkenswert, da externe Bewerber in der Regel gar nicht erst zum Hearing geladen werden. Ortner begann ihre Karriere in der "Presse", verbrachte jedoch auch fünf Jahre in der Redaktion der "Zeit im Bild 2".





Schlagwörter

Medien, Fernsehen, ORF

2 Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-31 15:32:50
Letzte Änderung am 2018-08-31 15:42:11


1922 - 2018

Comic-Legende Stan Lee ist tot

20181112Stan Lee - © APAweb / AFP, Getty, Rich Polk Los Angeles. Comic-Legende Stan Lee ist tot: Lee hatte in den 60er Jahren gemeinsam mit dem Marvel-Verlag das Superhelden-Genre revolutioniert... weiter




Mickey Mouse

Die Maus ohne Eigenschaften

20181109_Micky_Maus_wird_90 - © Disney 2018 Es ist nicht so einfach. Obwohl, eigentlich ist es sehr einfach. Das größte Problem der Micky Maus ist, dass sie keine Ente ist... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Der Ursprung der Wiederholung
  2. Was ist "das Leitkultur"?
  3. Zerrbild der Ideenträger
  4. Im Inselreich der Affekte
  5. Hinter den Fassaden
Meistkommentiert
  1. Lang lebe Europa!
  2. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
  3. Kritik an finnischem Rechts-Metal-Konzert in Wiener Club
  4. Venus, Warhol oder Papagei
  5. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video


Quiz


Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher

Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913 "Der Bauerntanz", entstanden um 1568.

Ignaz Kirchner als "Samiel", 2007, während der Fotoprobe von "Der Freischuetz" in Salzburg.  Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.


Werbung